Montag, 2. Dezember 2013

Schnelles, leckeres Ofenbrot

Wer kennt es nicht??!!
Unerwartet stehen Gäste vor der Tür und/oder man hat keine Zeit/Lust zu kochen...
Da ist dieses Ofenbrot die beste und schnellste Lösung :)
Die Zutaten hat man (fast) immer daheim und das Ofenbrot schmeckt nicht nur toll, sondern es sieht auch wunderbar aus. Also perfekt um vor den Gästen oder den Liebsten damit angeben zu können ;)





Was wir für das Ofenbrot benötigen:

* ein Brot nach Wahl
* Schinken, Wurst...
* ein Stück Käse ( z.B. Gouda )

* 50ml Öl
*150ml Wasser
* Kräuter ( frische, getrocknete oder tiefgekühlt )
* 1 Zwiebel
* Gewürze ( Salz, Pfeffer, Chili, Knoblauch... )





Zubereitung der "Sauce":

Wasser und Öl zusammen in eine Schüssel geben.
Die Zwiebel fein würfeln und mit in die Schüssel geben.
Mit Gewürzen und Kräuter abschmecken und
alles gut verrühren.




Das Brot wird mit einem scharfen Messer erst senkrecht und dann waagerecht
eingeschnitten, aber bitte nur einschneiden, sonst haben wir viele kleine Brotstücke ;)
Das Brot müsste nun viele kleine eingeschnittene Kästchen haben.




Nun werden Käse und Wurst in Stücke geschnitten und danach in die
kleinen Brotkästchen gesteckt. Ich habe erst das ganze Brot mit
Käse "eingekleidet" und dann die Wurst zusammengerollt und mit
zu dem Käse gesteckt.




So müsste das Brot dann fertig "eingekleidet" aussehen :).




Gebt das Brot nun in eine Back/Auflaufform und gießt die "Sauce"
über das ganze Brot.




Das Brot sollte dann bei 180° ca. 20 Minuten backen.
Ich hatte meinen Ofen nicht vorgeheizt und das Brot auf Ober/Unterhitze gebacken.




So sieht es dann fertig aus :)
Dazu passt perfekt ein frischer Salat :)


Ich wünsche euch einen guten Appetit! 





Kommentare:

  1. axh das habe ich schon ganz oft auf facebook gesehen und du hast es nun tatsächlich mal ausprobiert sehr cool und was meinst du schafft man es überhaupt soviel brot zu essen so ein ganzes brot ist ja dann doch schon ganz schön viel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist wohl eher etwas für ein Mädelsabend/Fußballabend oder ein Essen mit der Familie :) Alleine würde ich mir nicht ein ganzes Brot machen, vielleicht eher ein Brötchen :D

      Löschen

Kommentare, Lob und Fragen sind willkommen und gerne gesehen :) ♥

Schon gesehen?